Männer

Blamable Vorstellung gg Kerkow (1-4)

18. April 2016

Mit der schwächsten Vorstellung dieser Saison erhält die Casekower Mannschaft eine ordentliche Abreibung gegen den Kerkower SC. Das Spiel begann recht vielversprechend für Casekow. Bis zum Kerkower Gegentor wurde der Ball laufen gelassen, man nutze die freien Räume aus und hat die ein oder andere Möglichkeit zum Abschluss. Jedoch was nach dem Gegentor auf den Rest der kompletten Spielzeit verteilt geschah, war unterirdisch. Kerkow stand tief und machte es somit auch schwer das Spiel zu gestalten, doch unzählbare Abspielfehler auf Casekower Seite machten es den Kerkowern auch nicht gerade schwer das Spielgerät von Ihrem Tor fern zu halten. Das Tor für Casekow erzielte Schütze, mit einem sehenswerten Tor per Freistoß zum 1:2 Anschluss 15 Minuten vor Abpfiff. Eigentlich noch genügend Zeit das Spiel drehen zu können bzw. den Ausgleich zu erzielen. Leider wurde im Anschluss noch kopfloser gespielt, sodass Kerkow zu zwei weiteren Kontern anlief, einer davon mit toller Einzelleistung vollendet wurde, und das Spiel 4:1 endete.  Aus Casekower Sicht eine mangelhafte Leistung ohne Laufbereitschaft, Spielfreude sowie den absoluten Willen gewinnen zu wollen. So verliert man nicht nur das Spiel gegen Kerkow, sondern auch die Tabellenführung. Seit dem Rückrundenstart schleicht sich immer mal wieder ein gewisser Schlendrian in die komplette Mannschaft. Diesen heißt es nun mit doppelter Leistungsbereitschaft aus dem Mannschaftsgefüge zu vertreiben und am kommenden Samstag Hackengas zu geben, um sich die Tabellenführung in Schmölln zurück zu erobern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.