Männer

Casekow-Wilmersdorf

29. April 2013

Am vergangenen Wochenende war die Mannschaft aus Wilmersdorf Gast in Casekow. Von Beginn an baute Casekow Druck auf das gegenerische Tor auf. Wilmersdorf kam im Laufe des Spiels besser in die Partie und so war das Spiel auch recht ausgeglichen. In der ersten Halbzeit blieb es noch torlos obwohl beide Mannschaften die eine oder andere gute Tormöglichkeit hatte. Zu Beginn des zweiten Abschnittes ließen die Gäste dann drei richtig gute Torchancen liegen und wurden dann innerhalb von 10 Minuten promt bestrafft und es steht 3:0 für Casekow.

weitere Bilder …hier klicken!!!

Bei den Toren sah man, wie einfach man Tore erzielen kann, wenn man den Ball über mehrer Stationen laufen lässt. Im Anschluss waren die Wilmersdorfer sichtlich geknickt und brachten nicht mehr all zu viel zu Stande. Die Heimelf wollte natürlich noch mehr und kamen kurz vor Ende noch zum 4:0. Hierbei wurde der Ball allerdings etwas unglücklich ins eigene Tor abgefälscht. Der Sieg war verdient jedoch darf man nicht vergessen, das man zu Beginn der zweiten Halbzeit Glück hatte, das Wilmersdorf ihre Torchancen kläglich vergab. Die Tore für Casekow erzielten Löhrs, 2mal Zachowski und Beling in der Reihenfolge. Bereits am Dienstag, den 30.04.13 steht das nächste Spiel für Casekow an. Hier geht es zum schweren Auswärtsspiel nach Gartz an der Oder und Anpfiff ist 18:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.