G- Junioren

Casekower Hallenturnier 2012 unserer Bambini

14. Februar 2012

Nach dem Turnier der „Ältesten“ folgte am Sonntag das Gegenstück und unsere „Jüngsten“ wollten ran. Zum Bambini – Cup folgten der Einladung die Mannschaften vom Kerkower SC, FSV Kickers Oderberg, USV 57 Passow, Lunower SV und unsere Jungs. Im fairsten aller Turniermodi spielte „Jeder gegen Jeden“ bei einer Spielzeit von 1x 15 Minuten. Da es im Fußballkreis Ost-Uckermark keinen offiziellen Spielbetrieb für die sogenannten G- Junioren gibt, eine willkommene Abwechslung für jeder man. Für viele Jungs und Mädchen die ersten Erfahrungen im „Wettkampffußball“.Ergebnisse und eine Endtabelle spielten bei diesem Turnier keine Rolle, da die Freude und der Spaß am Fußball spielen für die Minis im Vordergrund stehen sollten. Keine Mannschaft blieb ohne „Punktgewinn“. Am effektivsten zeichnete sich der Gastgeber aus, welcher alle Partien für sich entscheiden konnte. Aber auch das Team vom USV 57 Passow zeigte starke Leistungen und erzielte mit 21 Treffern die meisten Tore im Turnierverlauf. Tom Schleede (Casekow) erwies sich am treffsichersten und hatte 14x den Torjubel auf den Lippen. Nils Hiclasi (Kerkow) zeichnete sich mehrere Male als bester Keeper aus.

Bemerkenswert war die tolle und zu jeder Zeit faire Stimmung in der gesamten Halle. Für jede gute Aktion gab es Beifall von den Zuschauern und die Tröten ertönten beim Torerfolg. Aber auch tröstende Worte und Betreuung gab es durch den Schiedsrichter (Sven Böker), den Übungsleitern oder der Eltern, wenn doch mal ein Ball auf dem Näschen gelandet ist oder unfreiwillig Bekanntschaft mit dem Hallenparkett gemacht wurde. Als Trostpflaster gab es einen Lolli als Aufmunterung und wie von Zauberhand wichen die Tränen durch ein Lächeln.

Erstaunlich war in diesem Altersbereich teilweise schon das Spielverständnis einiger Kinder. Der Blick für den freien Raum und auch Manndeckung war durchaus erkennbar. Nach Beendung aller 10 Partien, in welchen insgesamt 47 Treffer erzielt wurden, erfolgten die Ehrungen der Teams. Jede Mannschaft wurde auf das Siegerpodium geholt, erhielt einen Pokal und eine Urkunde. Als Andenken gab es für jeden Spieler eine Medaille. Der FSV Schwarz-Weiß Casekow möchte sich bei allen Mannschaften, Verantwortlichen und fleißigen Helfern rechtherzlich bedanken. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.