Allgemein D- Junioren Nachwuchs

D- Jugend: 2. Spieltag Casekow vs. Prenzlau D2

3. April 2019

Am Sonntag, den 31.03.2019 starteten unsere D- Junioren zum vorgezogenen Punktspiel gegen die 2. Mannschaft von Rot-Weiß Prenzlau in die Meisterschaftsrunde. Über die linke Seite schlägt Rot-Weiß gefährlich eine Flanke vor das Casekower Tor. Den Kopfball von Bruno Turner pariert Luca Pochzosz in allerhöchster Not (5.). Mit einer schönen Kombination über Eberl und Turner gelangt das Spielgerät zu Rafael Mecklenburg, welcher  ins lange Eck zur Gästeführung vollstreckt (0:1 ; 10.). Nach einem Getümmel im Schwarz-Weißen Strafraum und einem Handspiel schalten alle Spieler ab. Mecklenburg bedankt sich und schiebt locker zum 0:2 ein (25.). Nach einem Eckstoß steigt Philipp Hintenburg am höchsten, leider geht sein Versuch knapp am Tor vorbei (30.).

Nach der Halbzeitpause setzt sich Niklas Henning gut über die linke Seite durch und bedient in der Mitte Alexander Meincke. Alex kann den Ball gut verarbeiten, schiebt aber am Tor vorbei (33.). Mecklenburg taucht nach einem Konter völlig frei vor Luca auf. Luca behält jedoch die Oberhand und meistert diese Aufgabe (36.). In der 50. Minute wird Philipp auf die Reise geschickt, welcher allein vorm Keeper auftaucht. Er sieht den besser postierten Luca Mandt, wo auch der Pass hingeht, jedoch kann ein Rot-Weiß Verteidiger im letzten Moment klären. Alex sein gutes Solo wird nicht belohnt, als er das Spielgerät am langen Pfosten vorbei schlenzt (55.). Mit einem klasse Pass spielt Luca Niklas komplett frei. Aber auch Niklas verfehlt das Ziel (57.). Die letzte Chance im Spiel besitzt Mecklenburg auf der Gegenseite, als er einen Freistoß gegen den Pfosten nagelt (59.).

Casekow spielte mit: Luca Pochzosz, Matti Puckelwaldt, Florentine Ulrich, Benjamin Kruszona, Angelina Matzdorf, Philipp Hintenburg, Niklas Henning, Mikocaj Kaczmarek, Alexander Meincke, Luca Mandt