Allgemein

Derbys stehen im Mittelpunkt

23. Oktober 2013

Nach den enttäuschenden Ergebnissen der letzten Woche stehen nun 2 Derbys an. Am Samstag um 14:00 Uhr ist die Männermannschaft zu Gast beim Tantower SV. Die Tantower mussten vor der Saison die Abgänge von E. Landeck und K. Zootzky verkraften. Dies konnte anfänglich nicht kompensiert werden und es gab deutliche Niederlagen. Mittlerweile hat Tantow 9 Punkte gesammelt und ihr letztes Heimspiel gegen den USV Passow souverän mit 4:0 gewonnen. Vor allem in Tantow wird das Spiel sicherlich ein ganz schwieriges für uns, jedoch lässt die Leistung aus der zweiten Hälfte gegen Heinersdorf, auf den ersten Auswartsedreier hoffen.

Unsere Altherren Spielgemeinschaft reist am Sonntag nach Gartz. Die Gartzer sind mit Sicherheit stärker als in der letzten Saison. Dies spiegelt auch der aktuelle Tabellenplatz im Mittelfeld wieder, wobei die Mannschaft im letzten Jahr noch im unteren Drittel platziert war. Casekow/Schönow wird definitiv stärker auftreten als am völlig verkorksten letzten Sonntag gegen den VFB Gramzow. Anstoß an der Oder ist um 10:00 Uhr.

Zeitgleich mit den Altherren spielen unsere F-Junioren ihr Pokalviertelfinale daheim gegen die SG Storkow/Vietmannsdorf. Mit einem Sieg wird bereits das Halbfinale erreicht und eine exzellente Hinrunde gekrönt. Bislang konnten schließlich alle Pflichtspiele siegreich gestaltet werden. Die Nachwuchsarbeit von P. Pochert, S. Brandenburg und Ch. Löhrs trägt die ersten Früchte und es steht eine super Juniorentruppe zur Verfügung. Hier kann man nur sagen, macht weiter so und viel Erfolg für Sonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.