Allgemein E- Junioren Nachwuchs

E- Jugend: 2. Spieltag Casekow vs. VfL Vierraden

3. April 2019

Am Samstag, den 30.03.2019 begrüßten wir den VfL Vierraden in Casekow. Unsere Kicker verschliefen die Anfangsphase komplett und lagen nach !!5!! bereits mit 0:3 im Hintertreffen. Die Tore für den VfL erzielten Meschkutat, Papendorf und Marquardt. Schwarz-Weiß kam nur schwer ins Spiel. Den Schuss von Niklas Henning auf aussichtsreicher Position wird noch entscheidend zur Ecke abgeblockt (9.). Aus dem Rückraum landet der abgefälschte Schuss von Alexander Stockfisch zum 0:4 in den Maschen (15.). Gunter Fliegel tankt sich allein durch. Sein Schuss klatscht an den Außenpfosten (16.). Auch Niklas hat bei seinem Freistoß Pech, als erneut das Alu für den VfL rettet (17.). Gunter ist erneut allein vorm Tor, schiebt den Ball aber neben das Tor (20.). Kurz vor der Halbzeit lässt Hinze die letzte Chance für die Gäste liegen (25.).

In Halbzeit 2 setzt sich Kajetan Stanczak gut über rechts durch, Pass in die Mitte wo Cedric Belz lauert und auf 1:4 verkürzt (34.). Das Geschoss von Julian Behnke lenkt Keeper Luis Selka noch entscheidend an die Latte (36.). Den Abschluss von Niklas nach gutem Sololauf blockt die Vierradener Abwehr. Kajetan schaltet am schnellsten und markiert das 2:4 (39.). Gunter sein schöner Heber über den Keeper landet leider am Pfosten (49.). Am Ende eine völlig unnötige Niederlage, welche auf Grundlage der Tiefschlafphase in den ersten Minuten begründet liegt.

Casekow spielte mit: Halvar Gädtke, Gunter Fliegel, Paul Böcker, Kajetan Stanczak (1), Niklas Henning, Lea Oehlschlägel, Ragnar Fliegel, Cedric Belz (1), Luca Mandt, Julian Behnke, Finn Michalak