E- Junioren Nachwuchs

E- Jugend: 4. Spieltag Pinnow vs. Casekow

4. November 2014

Am Samstag, den 01.11.2014 reiste unsere E- Jugend zum Nachholspiel vom 4. Spieltag zum SV 90 Pinnow. Vom Anpfiff hinweg wurden die Pinnower Kicker in deren Hälfte gedrückt. Cedric Brandenburg erzielte in der 2. Spielminute das 0:1 für Casekow. Schwarz-Weiß legte umgehend durch den Doppelpack von Tom Schleede nach (0:3). Robin Dinter war nach einem Eckstoß zur Stelle und traf zum 0:4 (10.). In der Folgezeit wurden reihenweise Chancen liegen gelassen, wobei Pfosten und LattSVPe den Pinnowern zur Hilfe standen. Vor der Halbzeitpause schlug es nur noch einmal im Pinnower Gehäuse ein, als Emil Skara entschlossen den Abschluss suchte (0:5). Im 2. Spielabschnitt markierte Phillip Wein den 6. Tagestreffer. Emil wurde mit zunehmender Spielzeit agiler und belohnte sich mit den Treffern zum 0:7 und 0:8. Nach feinem Spielzug über mehrere Stationen schob Cedric den Ball ins leere Tor ein (0:9). Emil und Robin Dinter schraubten in Kooperation das Ergebnis auf 0:11 in die Höhe. Tom wuchtete das Spielgerät in der 38. Minute in den rechten Torgiebel (0:12). Emil schob zweimal überlegt frei vor Torsteher Eric Köpke ein (0:14). Den Schlusspunkt in einer einseitigen Partie setzte Robin zum 0:15 Endstand.

Fazit: Ein Spiel ohne echten Wettkampfcharakter hilft beiden Teams in deren Entwicklung nicht wirklich weiter. Wir wünschen dem SV 90 Pinnow für eine sicherlich ganz schwere Saison alles Gute, sodass hin und wieder ein Erfolgserlebnis heraus springt. Für Schwarz-Weiß wird das nächste Auswärtsspiel gegen die SG Oderberg/Lunow am Sonntag, den 09.11.2014 eine ganz große Hürde werden. Jeder Spieler muss sein Optimum abrufen, um mithalten zu können.

Casekow spielte mit: Ole Petzel ; Robin Dinter (3); Phillip Wein (1); Max Dettke ; Emil Skara (6) ; Tom Schleede (3) ; Philipp Hintenburg ; Johann Wittoesch ; Janek Sieber ; Cedric Brandenburg (2)