F- Junioren Nachwuchs

F- Jugend: 1. Turnier in Vierraden

20. September 2017

Am Sonntag, den 17.09.2017 stieg unsere neu formierte F- Jugend in die neue Spielzeit ein. Zum Auftaktturnier reisten wir zum gastgebenden VfL Vierraden, welcher gleich zwei Teams ins Rennen schickte. Komplettiert wurde das Feld von Fortuna Schmölln, zwei Teams von Victoria Templin und unseren Kickern. Die Anfangsphase in der Partie gegen die Fortunen wurde leider komplett verschlafen. Folgerichtig lag man 0:2 im Hintertreffen. Cedric Belz und Lea Oehlschlägel vergeben jeweils einen Riesen. Luca Mandt`s Distanzschuss knallt an den Querbalken. Mit einer cleveren Chancenauswertung, hätte zu diesem Zeitpunkt, die Partie bereits gedreht sein können. Effektivität zeigten die Schmöllner Kicker, welche mit einem Konter kurz vor Schluss den 0:3 Endstand herstellten. Im darauf folgenden Spiel zeigte das Team eine sehr gute Reaktion, wirkte viel aufgeweckter und vor allem bissiger gegen die 1. Mannschaft vom VfL. Lea spielt Cedric wunderbar frei, welcher überlegt zum 1:0 abschließt. Nach guter Einzelleistung scheitert Cedric denkbar knapp am glänzend aufgelegten Vierradener Schlussmann (3.). Lea mit einer starken Balleroberung im Mittelfeld steckt super durch. Cedric nimmt den Ball gut mit und schiebt überlegt aus halbrechter Position ein (2:0 , 6.). Kawsar Sharif erobert den Ball und marschiert auf und davon. Beim Abschluss fehlt wohl etwas die Kraft, sodass der Keeper Sieger bleibt (7.). Nach vielen Wechseln stottert der Spielfluss verständlicher Weise. Finn Jesse pariert in dieser Zeit zweimal in großer Manier. Gegen den 3. Versuch des VfL ist aber auch er machtlos (2:1 , 9.). Schwarz-Weiß rettet den Sieg über die Zielgrade.

Gegen die stärkste Turniermannschaft von Templin 1 war unsere Truppe chancenlos. Die spielerische Überlegenheit der Victorianer spiegelte sich im Ergebnis von 4:0 wieder. In der Partie gegen Vierraden 2 ging es hoch her mit dem Toreschießen auf beiden Seiten. Nach der Führung des Gastgebers spielt Paul Böcker gut Lea frei. Den strammen Schuss von Lea kann der Keeper nur klatschen lassen und Cedric staubt zum Ausgleich ab (1:1 , 3.). Luca marschiert über die rechte Seite runter zur Grundlinie, Pass in den Rückraum und Cedric bedankt sich mit dem Führungstreffer (1:2 , 4.). Cedric befindet sich in Torlaune und schraubt per Doppelpack das Ergebnis in die Höhe (1:4). Kawsar, welche im gesamten Turnierverlauf die besten Zweikampfwerte inne hatte, erobert gegen zwei Gegner den Ball zurück, passt zu Cedric und der Rest ist Formsache (5:1 , 7.). Nichts des do trotz geben sich die Vierradener Kicker nie auf. Die Belohnung dafür spiegelt sich im Endresultat von 5:3 wieder. Im Abschlussspiel forderte uns Templin 2. Lea und Cedric harmonierte in vorderster Front prächtig mit einander. So fiel auch das 1:0. Ein sehr gut getimeter Ball von Lea in den Lauf von Cedric vollstreckt der Goalgetter eiskalt (5.). Paul`s Geschoss bleibt in der vielbeinigen Victoria Abwehr hängen. Cedric schaltet am schnellsten sorgt mit dem 2:0 für die Entscheidung. Alles in Allem eine ansprechende und gute Leistung unserer Mannschaft mit Ausnahme der 1. Partie, welche einfach verschlafen wurde. Das nächste Turnier steigt am Samstag, den 30.09.2017 ab 10:00 Uhr vor heimischer Kulisse in Casekow.

Casekow spielte mit: Finn Jesse , Lea Oehlschlägel (1) , Luca Mandt , Felix Groß , Emma Schablack (1) , Paul Böcker , Kawsar Sharif , Cedric Belz , Christian Hintenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.