F- Junioren Nachwuchs

F- Jugend: 8. Turnier in Storkow

23. Juni 2016

Am Sonntag, den 29.05.2016 reiste unsere F-Jugend zum Turnier nach Storkow. Als Gegner warteten die Teams von Prenzlau F1, Boitzenburg und der Gastgeber SpG Storkow/Vietmannsdorf auf uns. In der ersten Partie trafen wir auf Boitzenburg und erwischten den besseren Start. In der 4. Minute spielt Julian Behnke Niklas Henning frei. Niklas guckt sich den Torwart aus und trifft zur frühen Führung (1:0). Nach einem Einwurf von Joe Drews kann Niklas abschließen. Torsteher Jan Schmalenberg des SVB pariert. Niklas setzt aber gut beim Abpraller nach und netzt zum 2:0 (8.). In der Folgezeit sind die Boitzenburger deutlich gefährlicher, wie bei den zwei Kontern durch Jonas Mende. In der 13. Minute wird Julian Tarnow gut frei gespielt. Seine präzisen Abschluss ins lange Eck kann Luca Pochzosz nicht erreichen (2:1). Kurze Zeit später packt Tarnow den „Hammer“ aus und trifft sehenswert aus der zweiten Reihe zum 2:2 Remis (17.). In der letzten Spielminute sichert Luca den Punktgewinn durch eine klasse Parade gegen Mende.

Die 2. Partie steigt gegen den Gastgeber. Julian erkämpft sich den Ball und zieht entschlossen zum 0:1 ab. Auf der Gegenseite scheitert Jonathan Noel am Querbalken. In der 9. Minute folgt der Ausgleich nach einem schönen Spielzug durch Leon Unger (1:1). Es sollte noch besser für die SpG kommen. Noel zieht verdeckt ab und der Ball schlägt im langen Eck ein (2:1 ; 14.). Schwarz-Weiß bäumt sich nochmals auf. Niklas verzieht denkbar knapp (16.). Joe`s langen Ball verwertet Niklas klasse, umkurvt den Keeper aber leider wird der Winkel zu spitz und der Ball landet am Außennetz (18.). Kurz vor Schluss tütet Storkow/Vietmannsdorf den Sieg durch den Treffer von Noel ein. Schade, aus Casekower Sicht war in dieser Partie mehr drin. Im Abschlussspiel stand uns die 1. Mannschaft von Prenzlau gegenüber. Gegen den schwersten Gegner zeigte unser Team die beste Tagesleistung. Bereits in der 2 .Minute scheitert Niklas lediglich am Pfosten. Den Konter der Kreisstädter unterbindet Halvar Gaedtke in letzter Sekunde und ganz stark. Nino Schumann bringt mit seinem Schuss Prenzlau in Front (1:0). Schwarz-Weiß hält aber weiter gut dagegen. Joe fängt einen Ball ab, marschiert noch ein paar Meter und zieht ab. Nico Mielke im Prenzlauer Tor pariert super. Kurz Zeit später wird Casekow ein 8-m Strafstoß zugesprochen. Niklas platziert den Ball ganz gut aber Mielke ist mit den Fingerspitzen dran und lenkt den Ball an den Pfosten. In der letzten Spielminute Strafstoß nach Handspiel auf der andere Seite. Mielke nagelt das Leder unhaltbar für Luca unter die Latte zum 2:0 Endstand.

Fazit: Casekow verkaufte sich im Turnierverlauf sehr gut. In allen drei Partien war man auf Augenhöhe, schade dass kein Sieg heraus sprang, verdient hätte es sich die Mannschaft in jedem Fall. Die Saison der F- Junioren neigt sich dem Ende hin und findet ihren Höhenpunkt bei der großen Endrunde am Sonntag, den 05.06.2016 in Caskeow.

Casekow spielte mit: Luca Pochzosz ; Emil Berger ; Eric Tusche ; Halvar Gaedtke ; Niklas Henning (2) ; Joe Drews ; Julian Behnke (1) ; Maike Puckelwaldt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.