F- Junioren G- Junioren Nachwuchs

G- & F- Jugend: Endrunden in Casekow

23. Juni 2016

Am Wochenende vom 04.-05.06.2016 fanden die beiden Endrunden der G- und F- Junioren statt. Am Samstag starteten die Bambinis bei hochsommerlichen Temperaturen. 14 Mannschaften trafen sich zum abschließenden Spieltreff in Casekow, wobei auf 4 Feldern gekickt wurde und somit ordentlich Betrieb auf dem Sportplatz war. Viele Vereine stellten zwei Teams, um allen Spielern/innen genügend Einsatzzeiten zu ermöglichen. Die Freud am Fußball spielen sollte im Vordergrund stehen, deshalb gab es keinerlei Abschlusstabellen oder der Gleichen. Alle Kids hatten mächtig viel Spaß und holten sich in der Turnierpause eine erfrischende Dusche bei der Casekower Feuerwehr ab. Insgesamt fielen 94 Turniertreffer in 27 Partien. Bei der „Siegerehrung“ nahmen alle Teams einen Pokal entgegen und jeder einzelne Spieler eine Erinnerungsmedaille. Schön für den Veranstalter waren auch die lobenden Worte der Gastvereine und die des Kreisvorsitzenden Frank Fleske: „Hut ab vor Schwarz-Weiß Casekow. Der Verein sorgte für einen reibungslosen Turnierablauf und ein schönes Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Imbiss und Musik. Das absolute Highlight war für die Kinder jedoch wohl die erfrischende Dusche, für welche die Casekower Feuerwehr sorgte – nach der Anstrengung bei Hitzegraden genau das Richtige“. Dieses Lob geben wir natürlich gern an alle Helfer rund um das Turnier weiter. Für viele unserer jetzigen Bambinis geht es nach den Sommerferien 2016 hoch in den F- Junioren Bereich, wo schon die nächsten Herausforderungen auf sie warten.

G- Junioren

G team

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der F- Junioren des Fußballkreises Uckermark. Gesucht wurde der neue Kreismeister. Es wurden dabei aufgrund der Ergebnisse der abgelaufenen Turniersaison 2015/2016 insgesamt 20 Teams in zwei Gruppierungen eingeteilt, eine sogenannte „Silberrunde“ (Platzierungen 11-20) und eine „Goldrunde“ (Platzierungen 1-10). Beide Gruppierungen wurden nochmals in 2 Staffeln geteilt, wobei die „Goldrunde“ den Kreismeister ermittelte. Kreismeister wurde der VfB Gramzow im Finalspiel gegen den Angermünder FC. Das f 1  torlose Finale musste im 8- m Schießen entschieden werden, wobei der VfB mit 2:0 die Oberhand behielt. Unsere Mannschaft spielte in der „Silberrunde“ und verkaufte sich sehr gut. Im ersten Spiel gegen die SpG City/SSV/Passow fiel erst kurz vor Schluss der Ausgleich für die SpG, nachdem Niklas Henning sein Team in Front brachte. Der SV 90 Pinnow war der nächste Gegner. Auch in dieser Partie zeigten unsere Kicker gute Ansätze f 2und gewannen völlig verdient. Joe Drews mit schönem Distanzschuss und Niklas per Abstauber sorgten für den 2:0 Erfolg. Gegen Eintracht Göritz entwickelte sich eine ganz spannende Partie. Niklas, heute Knipser vom Dienst, besorgte die Führung, welche die Mannschaft gut verteidigte und bis zum Schlusspfiff über die Ziellinie brachte. In der Partie gegen Storkow/Vietmannsdorf standen unsere Spieler etwas neben der Spur und agierten zu schläfrig. Am Ende stand eine 0:3 Niederlage. Der Einzige Aussetzer an diesem Tag. In der Gruppen wurden wir leider wegen dem schlechteren Torverhältnis „nur“ dritter, sodass wir das Platzierungsspiel um den 15. Platz hatten. Gegner war hierbei die 2. Mannschaft von Blau-Weiß Gartz. Schwarz-Weiß begann druckvoll und die Führung besorgte Maya Ebert, die ein tolles Turnier spielte. Den Schlusspunkt setzte Niklas und sicherte Casekow den 15. Platz.

F- Junioren

f team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.