Letztes Heimspiel mit positivem Ergebnis

Letztes Heimspiel mit positivem Ergebnis

Im letzten Heimspiel der Saison konnte der VFL Vierraden mit 3:2 geschlagen werden. Bereits nach 3 Minuten erzielte Jordan das 1:0. Durch einen feinen Diagonalpass von Zachowski war die Vierradener Viererkette ausgespielt und Jordan schoss ins kurze Eck ein. Nur leider wehrte diese Führung nicht lange. Sdrenka pickte den Ball aus dem Gewühl heraus über die Linie und das Spiel ging weiter mit aggressiveren und agileren Gästen. D. Zimmermann verpasste eine flache Hereingabe um Zentimeter, Dietrich traf den Pfosten und Röpke köpfte knapp übers Tor. So ging es mit einem 1:1 in die Halbzeit. (Fotos vom Spiel sind hier bei Facebook für Jedermann zu sehen!)

Die zweite Hälfte begann wieder Klasse für Casekow. Zachowski schoss einen Freistoß, an einer völlig falsch gestellten Mauer vorbei, zur erneuten Casekower Führung ein. Der Unterschied zur ersten Hälfte war nun das Casekow weiter am Drücker blieb. Jordan lief alleine auf Krause zu und verfehlte das lange Eck knapp. Als Zachowski und Jordan völlig frei aufs Tor liefen schloss Zachowski überhastet ab. Ein Querpass hätte das sichere 3:1 bedeutet. Abermals kam der agile Zachowski zum Abschluss und traf nach schönem Zuspiel von Löhrs die Latte. So kam es wie so oft im Fußball. Vierraden stellte auf 3 Stürmer um und nur Sekunden später gab es Strafstoß für die Gäste. D. Zimmermann verwandelte sicher zum Ausgleich. Zechin hätte beinahe das Spiel gedreht, doch sein Schlenzer landete an der Latte. Kurz vor Spielende sah Dietrich die völlig berechtigte Gelb-Rote Karte und es begann die 3 Minütige Nachspielzeit. Als sich bereits alles auf ein Unentschieden einstellte, holt Chomek Zachowski von den Beinen. Ohne zu zögern gab es Strafstoß und der gefoulte traf sicher zum 3:2 Siegtreffer.

Somit bleibt die Casekower Serie bestehen und der 5. Tabellenplatz wurde erobert. An diesem Tage hatte man natürlich auch das Quäntchen Glück, denn lässt man das ganze Spiel Revue passieren wäre wohl ein Unentschieden ein gerechtes Ergebnis.

Statistik:

1:0 Jordan (3.)

1:1 Sdrenka (9.)

2:1 Zachowski (49.)

2:2 D. Zimmermann FM (73.)

3:2 Zachowski FM(90. + 3)

Gelb-Rot: Dietrich

Zuschauer: 100

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.