Alt Herren

Niederlage im Kreispokal

7. September 2014

Hat die Alt Herren Mannschaft aus Casekow in der vergangenen Saison noch den Kreispokal des Fußballkreis Ostuckermark gewonnen. So ist in dieser Saison relativ schnell Schluß mit der Pokalrunde. Im Auswärtsspiel gegen Prenzlau musste man sich den Gastgebern mit 3:2 geschlagen geben. Wobei das Ergebnis nicht den Spielverlauf wiederspiegelt.

Unsere Alt Herren begannen das Spiel wie in der Vorwoche Konzentriert und Ruhig. Man kam in den ersten zehn Minuten zu guten Chancen. Das war dann aber nach dem völlig überraschenden Führungstreffer für die Gäste vorbei. Von nun an begannen 20 Minuten des Diskutieren und Fehler bei Anderen suchen. In der 20 Minute erhöhten die Prenzlauer dann zum 2:0. Beide Prenzlauer Tore fielen ohne richtige Chancen für die Gastgeber. Aber nach dem zweiten Tor besannen sich die Casekower wieder und neben Ruhe auf dem Platz wurde wieder Fussball gespielt. Krause konnte kurz vor der Pause dann endlich mal eine Chance verwerten und es ging mit dem wichtigen Anschlußtreffer in die Pause.

Kurz nach der Pause hatte dann der bisher umsichtig leitende Schiedsrichter seinen Auftritt. So erkannte er einen regulären Treffer von Bernau wegen angeblicher Abseitsposition nicht an. Hier hat er wohl den einen Prenzlauer Spieler übersehen der das Abseits aufgehoben hat. Das Spiel war wie in der ersten Halbzeit und eigentlich so wie Immer wenn Casekow in Prenzlau spielt. Wir machen das Spiel, die Prenzlauer bestrafen kleine Fehler und können Tore erzielen. So auch in der Situation die zum Elfmeter für Prenzlau führten. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr führte dazu das Koch sich nicht mehr zu helfen wusste und den enteilten Stürmer zu Boden brachte. Hier war der Elfmeterpfiff absolut in Ordnung. Die Gastgeber gingen mit 3:1 in der 70 Minute in Führung.

Vielleicht wollte der Schiedsrichter das Spiel noch mal Spannend machen aber nach einem, vom Schiri gesehenen, Schubsen gegen Krause zeigte er auf den Punkt. Stolzenburg schob den Elfmeter sicher ein und in den verbliebenen Minuten versuchten unsere Mannen das Spiel noch mal zu drehen aber Pünktlich nach 40 Minuten erfolgte der Abpfiff des Schiedsrichter.

Am kommenden Freitag geht es dann um 18:00 Uhr gegen Angermünde in Casekow.

[pageview url=“http://www.fussball.de/spiel/vorrunde-kreis-uckermark-altherren-kreispokal-altherren-saison1415-brandenburg/-/spiel/01LKPD8HRK000000VV0AG813VTQBK1TB#!/section/stage“ title=“Spieltverlauf“]