Männer

Saisonrückblick Männer

23. Juni 2014

Die Saison hätte für Schwarz – Weiß Casekow nicht unterschiedlicher ausfallen können. Auf einer katastrophalen Hinrunde folgte eine sensationelle Rückrunde und das große Ziel Kreisoberliga wurde doch noch souverän erreicht. In der ersten Saisonhälfte gelang uns auch nichts. Verschenkte Punkte gegen Angermünde, Gartz und Wilmersdorf brachten uns schnell unter Druck, welcher der Mannschaft anscheinend hemmte. Hinzu kam dann auch noch Pech, wie z. B. beim Betrug des Schiedsrichters im Heimspiel gegen Borussia Criewen. Es lief halt einfach alles gegen Casekow.

Bereits in der Winterpause merkte man jedoch das ein Ruck durch die Mannschaft geht. Sehr gut verkauften wir uns bei den Hallenkreismeisterschaften und nahmen den Schwung mit in die Rückrunde. Zwei knappe Siege gegen den FC Schwedt und Uckermark Wilmersdorf brachten uns dann in die Spur und waren der Grundschein für eine ganz starke Rückrunde. Nur bei City Schwedt mussten wir uns geschlagen geben, kurioserweise das einzige Spiel in absoluter Bestbesetzung. Nun ein paar kleine Statistiken für die Interessierten.

  • Letzte Heimniederlage 09.11.2013
  • 36 Punkte von 39 möglichen im Jahr 2014 geholt, dabei 9 Siege in Folge
  • 10 Spiele zu Null, davon 8 in der Rückrunde
  • 8 Gegentore im Jahr 2014 (Bestwert!)

Spielerstatistik

Nachname Vorname Einsätze Tore Gelbe Karte Rote Karte Gelb-Rote Karte
Augstein Benjamin 21 2 5 1
Bauer Ricardo 13 1
Beling Christopher 23 3 4
Belz Martin 5
Belz Michael 19 1 3
Bernau Silvio 1
Brunn Marian 21 2 2
Dorrmann Andrè 18
Fethke Guido 1
Hoppe Alexander 21 2
Hoppe Sebastian 2 1
Janke Mathias 22 3 6
Janke Roland 20 3
Jordan Christian 22 4 5
Kasling Tino 1
Kitzrow Tom 18 2
Löhrs Christopher 24 12 3
Löhrs Johannes 18 2 1
Lösler Manuel 16 1
Marks Patrick 12 1 1
Odenkirchen Alexander 9
Schütze Mathias 20 14 5
Splett Mirko 1 1
Steinbrecher Olaf 1
Zachowski Maik 19 23 7 1

tabelle

hin

rück

heim

auswärts

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.