Männer

Verdienter Auswärtssieg

24. November 2012

In Schönow konnte Schwarz-Weiß Casekow endlich mal wieder 3 Punkte einfahren. Gegen eine gut besetzte Vertretung der Zweiten Mannschaft vom Schönower SV einen hoch verdienten 3:0 Auswärtssieg einfahren. Von Beginn an war Casekow die präsentere Mannschaft und konnte bereits nach 8. Mintuen in Führung gehen. Einen Rückpass von Zachowski brachte Löhrs ohne Probleme im Tor unter. Im weiteren Spielverlauf vergaben Bauer, Löhrs, Zachowski und Lösler zahlreiche Torchancen, um bereits früh für klare Verhältnisse zu Sorgen. Eine kurze Drangphase der Schönower überstand Casekow schadlos. Unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff traf Zachowski den Pfosten, den Nachschuss von Bauer konnte ein Schönower Spieler abblocken und Löhrs seinen Schuss von der Strafraumgrenze verfehlte das Tor.

Im Zweiten Abschnitt vergab Casekow wieder zahlreiche Chancen. Belings Direktabnahme, den Flachschuss von Löhrs und Zachowski`s strammen Schuss vom Strafraumeck hielt Nauendorf, der eine sehr solide Leistung zeigte, glänzend. Auf Schönower Seite besaß Schütze die größte Chance. Alleine vor dem Casekower Tor konnte er Keeper Odenkirchen nicht überwinden. Und auf Casekower Seite ging das vergeben klarer Torchancen weiter. Hierbei vergaben Bauer und Zachowski weiter hochkarätige Chancen und das Spiel blieb weiter offen. In der 85. Mintue erzielte Zachowski, nach schöner Flanke von Beling, das 2:0 per Kopf. Der eingewechselte Augstein erzielte 3 Mintuen später den 3:0 Endstand. Er erlief einen Steilpass von Löhrs und ließ Nauendorf keine Abwehrchance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.